in ganz Deutschland: Portofreie und schnelle Lieferung
Bequem und ohne Risiko: Zahlung per Rechnung
Hotline (9 - 18 Uhr): 07961 - 969 869 550

Häufig gestellte Fragen

Sie würden gerne per E-Mail oder Fax bestellen?

Selbstverständlich ist eine Bestellung sowohl per E-Mail als auch per Fax möglich.

  • E-Mail: Bitte schicken Sie uns Ihre Bestellungen an service@thermorollen24.de
  • FAX: Schicken Sie Ihre Bestellung bitte an +49 (0)7961 - 969 869 - 599

Sie sind sich unsicher ob Sie das richtige Produkt gefunden haben?

Hier bieten wir Ihnen mehrere Wege der Unterstützung an.

  • Mit Hilfe unseres Videos finden Sie über die Maße ganz schnell die richtige Rolle.
  • Anhand des Rollenfinder/Filter können Sie sich die passenden Rollen für Ihr Gerät anzeigen lassen.
  • Unser Service Team steht Ihnen per Telefon oder E-Mail mit Rat und Tat zur Seite.

Benötige ich EC Rollen mit oder ohne Lastschrifttext?

In unserem Sortiment finden Sie verschiedenste Thermorollen, die für zahlreiche EC Cash Systeme geeignet sind.

Wenn Sie das Lastschrift-Verfahren nutzen, benötigen Sie EC Thermorollen mit Lastschrifttext auf der Rückseite. Hier muss der Kunde auf der Rückseite des Beleges unterschreiben.

Im PIN-Verfahren ist der Lastschrift-Text auf der Rückseite der Thermorollen nicht notwendig, hier kommen die Standard-Thermorollen ohne Rückseitendruck zum Einsatz.


Enthalten unsere Thermorollen Bisphenol-A?

Wir haben frühzeitig mit der Umstellung auf BPA-freie Thermopapiere begonnen und werden bis Ende 2019 unser komplettes Sortiment auf BPA-frei oder BP-frei umgestellt haben.

Für Sie unseren Kunden besteht kein Handlungsbedarf!

Wir arbeiten hier für Sie damit alle Auflagen der EU Gesetzgebung bis 02.01.2020 erfüllt werden.

Grundsätzlich darf Thermopapier das BPA enthält auch noch nach diesem Datum aufgebraucht werden.

Wir bieten unseren Kunden schon jetzt eine große Auswahl an BPA- oder gänzlich phenolfreien Thermorollen an.


Was bedeutet Thermoschicht innen bzw. außen?

Die Funktionsweise des Thermodirektdrucks besteht darin, dass beschichtetes Papier an einem Thermodruckkopf, vorbeibewegt wird. Der Druckkopf selbst besteht aus vielen kleinen Heizelementen, die kurzzeitig aufgeheizt werden können.
Fast alle Drucker verwenden Thermorollen mit der Thermobeschichtung auf der Außenseite der Rolle. Lediglich einige wenige Kassensysteme, wie z.B. von Inka, verwenden Rollen mit der Thermoschicht innen. Sollten Sie bei unseren Produkten keine explizite Angabe finden, können Sie von einer außen beschichteten Rolle ausgehen. Thermorollen mit Innenbeschichtung haben wir entsprechend gekennzeichnet.


Wie lange sind Thermorollen und Kassenbelege lesbar?

Thermopapiere sind in der Regel 7 bis 10 Jahre haltbar unter der Voraussetzung der richtigen Lagerung.

Bitte vermeiden Sie den Kontakt mit Desinfektionsmitteln, Lösungsmitteln, Ölen und Fetten da diese den Aufdruck unlesbar machen.

Eine lange Lesbarkeit erreichen Sie bei einer Lagerung in kühlen und lichtgeschützten Räumen, denn Thermopapier ist temperatur- und lichtempfindlich.


Was ist der Hülsendurchmesser und wie wird dieser gemessen?

Der Hülsen- oder Kerndurchmesser spielt bei den meisten aktuellen Bondruckern keine Rolle mehr, weil die Kassenrolle einfach in das Druckfach gelegt wird und nicht auf einem Dorn oder einer Achse befestigt wird. Die Standard Hülse hat einen Innendurchmesser von 12mm, diese ergeben sich wenn man nur die „Luft“ im inneren der Hülse misst.

huelsendurchmesser-innen


Was versteht man unter Grammatur?

Papier ist in unterschiedlichen Stärken erhältlich, eine Rolle mit einer geringeren Grammatur ist dünner, somit kann bei gleichem Rollendurchmesser mehr Papier aufgewickelt werden.

Die Grammatur wird in g/m² angegeben, das gängige Papier hat in der Regel 50-55 g/m².

Mit unseren ECO Rollen mit 48 g/m² haben Sie die Vorteile einer größeren Lauflänge bei gleichen Außendurchmesser (weniger Rollenwechsel) und eines günstigen Preises.


Das Druckbild ist zu schwach - was kann ich tun?

Um ein besseres (dunkleres) Druckbild zu erreichen, können Sie die Drucktemperatur Ihres Druckers erhöhen. Bei einem streifigen Druckbild sollten Sie eine Reinigung der Druckkopfzeile durchführen. Informationen dazu finden Sie im Handbuch Ihres Kassen- oder Druckerherstellers.


Thermorollen mit Ihrem Rückseitentext oder Logo?


Sie hätten gerne Ihren eigenen Text oder Ihr Logo auf der Rückseite der Thermorollen, dies ist ab einer bestimmten Menge (je nach Artikel) möglich. Bei einer 80/80/12 Rolle ist die Mindestmenge zum Beispiel 4.800 Rollen. Sollten Sie hier genauere Informationen wünschen, bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.


Was sind Linerless Rollen?

Linerless Rollen sind Etiketten auf Rolle, die keine Trennschicht (Träger) zwischen Kleber und nächster Etikettenschicht haben.

Durch das Weglassen des Trägermaterials ist eine abfallfreie Verwendung möglich.

Das gesamte auf der Rolle vorhandene Material wird verwendet und als Label aufgeklebt.